Als Sonderzubehör ist ein Zierkelriegelschloß

oder auch ein Springriff erhältlich .


Schiebetür vor der Wand

 

 

Mit  Sonderzubehör


Schlank und kompakt, in Kombination mit Holz-  oder Ganzglastüren, passt der Aluminiumbeschlag alutec in den anspruchsvollen Wohn- und Objektbereich und wertet diese durch seine  puristische, klare Formensprache deutlich auf.

Die Technik ist verdeckt im Profil integriert, auf Rollketten gelagert und erlaubt dadurch ein besonders leichtgängiges und nahezu geräuschloses Öffnen und Schließen. Zudem verhindert ein eingebauter Schwingungsdämpfer etwaige  Schaukelbewegungen der Tür.

Die Laufschienen tragen auch schwere Türen bis 100 kg und sind ausgelegt für 60 mm breite Zargenbekleidungen.


alutec ist variabel – sowohl für Holz-  als auch Ganzglastüren einsetzbar. Je nach Raumsituation und dem  individuellen Anspruch der Bewohner, ist der Beschlag als 1- oder  2-flügelige Anlage lieferbar. Selbst ein Synchronbeschlag ist  wahlweise möglich (1 Flügel wird geöffnet, der 2. Flügel öffnet sich  automatisch zur Gegenseite) und bietet damit eine exzellente, komfortable Bedienung.

 Durch die geschlossene Bauweise erübrigt  sich eine weitere Verblendung, und eine Bauhöhen- oder Seitenjustierung ist wegen der Passgenauigkeit überflüssig.

 Dank der einfachen und kostengünstigen  Montage ist alutec eine preisbewusste Beschlagsvariante, die die  bestehenden HUGA Schiebetür Systeme sinnvoll ergänzt.


Altbewährtes Prinzip in moderner Ausführung.

Während viele Schiebetürbeschläge sich hinter  Zierblenden verstecken, präsentiert sich techno selbstbewusst und gut sichtbar auf der Wand. In strichmatt geschliffenem Edelstahl  haben die HUGA-Designer dieses raumsparende System mit Laufschiene, Rollwagen und exzenterverstellbarer Aushebelsicherung stilsicher und modern umgesetzt.

techno lässt sich mit vielen HUGA-Türen, Normtüren, Stil- und Designtüren, Holz-/ Glas-Kombinationen wie Designtüren riva und sueno oder mit Ganzglastüren aus ESG kombinieren. Bei Holzwerkstoffen wird die Aufhängung flächenbündig eingelassen, Tür und Beschlag ergeben eine perfekt harmonische  Einheit.


Variable Raumtrennung bei Durchgängen -  HUGA Schiebetür twinto.

Vorhandene Durchgänge beim Neu-/Umbau sinnvoll zu integrieren ist oft nicht einfach. HUGA hat eine vielseitige Schiebetür entwickelt, die einfach samt Zarge montiert wird.

Ein feststehendes und ein mobiles Türblatt ergeben immer ein harmonisches Gesamtbild. Egal ob twinto rechts oder links geöffnet wird, ob sie sichtseitig oder mittig in der  Zarge positioniert ist. Das twinto-System ermöglicht für jeden Durchgang die optimale Nutzung.

Ganz nebenbei spart twinto auch den Raum, den  herkömmliche Flügeltüren beanspruchen, und trägt so zu einer  besseren Platznutzung bei. Schiene und Konstruktionsfugen werden  durch Bürsten und Dichtungen  verdeckt


twinto verbindet Räume variabel. Und ab sofort auch geschosshoch.

 twinto ermöglicht es Architekten und Planern, vorhandene Durchgänge sinnvoll zu integrieren, ohne unnötig viel Platz zu  verschenken.

Die neu entwickelte, geschosshohe Ausführung bringt  noch mehr Licht und Luft in die Wohnung oder das Arbeitsumfeld.

Die Konstruktion der Schiebetür im Durchgang laufend spart den Raum, den andere Türen beanspruchen und wirkt darum besonders  auch in kleinen Räumen vorteilhaft. twinto geschosshoch verwandelt die  vorhandene Situation mit einfachen, optisch ansprechenden Mitteln in eine ästhetisch-funktionale Einheit.

 twinto als modernes Wohn- und Arbeitsgefühl

Großzügiger, heller, individueller - Deckenhöhe  voll ausnutzen

 twinto in geschoßhoher Ausführung erlaubt zeitgemäße Raumtrennung, unabhängig von den baulichen Vorraussetzungen.

Wie schon in der bewährten Version lässt sich auch eine geschosshohe twinto an der Aufschlagseite, der Falzseite oder mittig  in der Laibung montieren. Ebenfalls sind die Positionen von festem und  mobilem Türblatt variabel.